pic1.jpg
Leichtathletik TSVE 1890 Bielefeld
/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

Am 23.10. lud die Leichtathletik-Abteilung in die TSVE-Halle ein, um das neue Trainerteam vorzustellen. Zuvor wurde aber unter großem Applaus aller Anwesenden Wolfgang Diekotto gedankt. Er zieht sich nach dieser Marathonsaison aus seiner langjährigen Trainertätigkeit zurück. Der Verein ist ihm sehr dankbar für sein großartiges Engagement als Langstrecken-Coach, führte es dochregelmäßig dazu, dass unser Verein nicht nur beim Hermannslauf viele Treppchenplätze in der Mannschaftswertung erringen konnte. Teamgeist und Spaß beim Training bildeten die Grundlage auch für viele exzellente Einzelleistungen. Zahlreiche Mitglieder konnten in den vergangen Jahren Bestzeiten erreichen. Als kleines Dankeschön erhielt Wolfgang kleine Präsente des Vereins und der Trainingsgruppe, über die er sich sehr freute. Es werden nunmehr drei Trainer seine Nachfolge antreten. Ilka Wienstroth, Christof Schlüter und Matthäus Gruben stellten sich und ihre Ideen vor und freuen sich darauf, in Zukunft auch gute Resultate ihrer Schützlinge feiern zu können. "Gebt dem neuen Team eine Chance." sagte Wolfgang bei der feierlichen Übergabe. Genau so ist es! Kommt gerne vorbei und probiert die teilweise neuen Angebote aus. Eine ausführliche Information darüber erhaltet ihr in den nächsten Tagen per E-Mail.

 info20193

 

info20192

 

info20191

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitagabend
 
 
 
Über 2,5 Kilometer dominierten Tim Kerkmann in 7:40 Min und Christoph Schlüter in 7:58 Min.
 
 
 
Über 6 Kilometer lies Tobias Oberwittler nichts anbrennen und gewann in 20:34 Min
Thomas Dunkel folgte ihm auf Platz 2 in 21:23 Min
 
 
 
Den
Petros.
 
 
 
Er hatte bei seinen 32:15 Min über 1,5 Minuten Vorsprung.
 
 
 
Ob
ermitteln.
 
 
 
Erwähnenswert
Grundmann, Wolfgang Diekotto und Manfred Dümmer
 
 
 
Unzählige Topplatzierungen ergänzten den gelungenen Abend.
/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */