pic1.jpg
Leichtathletik TSVE 1890 Bielefeld
/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

vm10_1

Die TOP-4 Läufer des TSVE (Stephan Schröder, Eric Griesbach, Christian Pahl, Ole Krumsiek) freuen sich über Platz 2

Auf die 40. Auflage des Hermannslaufs können die Veranstalter vom TSVE 1890 Bielefeld  stolz zurückblicken:  Das perfekte Lauf-Wetter  lockte nicht nur abermals unzählige Schaulustige an die markanten Streckenpunkte an der Panzerbrücke, in Oerlinghausen und an der Bielefelder Promenade, sondern auch internationale Lauf-Asse nach Ostwestfalen. So wurde die Jubiläums-Veranstaltung nicht nur wie gewohnt ein Fest des Breitensports, sondern bot auch sensationelle Leistungen. Der kurzfristig  nachgemeldete Topläufer Ezekiel Jafari aus Tansania unterbot den alten Streckenrekord von Rene Witt um fast 2 Minuten auf 01:40:58 und ließ damit Seriensieger Elias Sansar keine Chance.

Bei den Frauen trotzte die Bielefelderin Silke Pfenningschmidt der internationalen Konkurrenz aus Neuseeland und Russland und lief mit 02:01:38 die drittschnellste Zeit aller Zeiten. 

Die Zuschauermassen an der Promenade staunten nicht schlecht, als bereits nach 01:51:36 Lokalmatador Ole Krumsiek als 3. das Ziel erreichte und damit erstmals das Podest. Zusammen mit Stephan Schröder, Christian Pahl, Eric Griesbach und Thomas Nickel sicherte er dem TSVE damit den hervorragenden 2. Platz in der Mannschaftswertung.

Bei den Frauen war abermals Heike Mohn die Topläuferin des TSVE; kurzfristig angemeldet erreichte sie mit 02:24:58 Platz 10. Der Triumph des TSVE wurde mit dem Mannschafts-Doppelsieg bei den Frauen endgültig perfekt. 

Der erstmals ausgetragene Bambinilauf vor der Zielankunft der Top-Läufer auf der Promenade rundete den unvergesslichen Sonntag vor dem Osterfest ab. Ca. 250 zukünftige Teilnehmer des Hermannslaufs schnupperten die Atmosphäre und wurden von tausenden Zuschauern im Ziel nach 2 Kilometern begrüßt. Man darf gespannt sein, ob dieser Lauf auch im nächsten Jahr wieder im Programm bei der 41. Auflage ist.

Bildergalerie Hermannslauf >>>

vm10_1

vm10_1

vm10_1

vm10_1

/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */